Ubo´s Soeldner e.V. - Früh- und Spätmittelalterliches Reenactment 

 

Söldner-Lager in der Aubinger Limes-Schule

Die Limesschule in der Altostr. in Aubing feiert ein Sommerfest mit dem Thema Mittelalter!

Und als Aubinger Verein dürfen wir da natürlich nicht fehlen!

 

Das Wetter versprach zwar mit ein paar Wolken etwas Abkühlung von diesem heissen Sommertagen...aber bei einem Versprechen ist es dann auch geblieben!
Nix mit Wasser von oben....Gut für die Kinder, schlecht für eh schon schwitzende Kämpfer!


Gut 10 Söldner haben sich vor Ort eingefunden um Zelt und Bogenstand aufzubauen und um das Fest der Schulkinder zu bereichern.

 

So haben Beorn und Duncan Kämpfe mit Daneaxt, Anderthalber und Schwert-Schild vorgeführt, während sie von knapp 200 Kindern angefeuert worden sind.
Anschließend sind sie den Kindern noch Rede und Antwort zu ihren Darstellungen und ihren Kampfstilen gestanden. So war den Kindern schnell klar, dass "damals" ein Kampf zwischen dem Landsknecht Beorn und dem Wikinger Duncan niemals hätte stattfinden können....kein Wunder, bei fast 500 Jahren Unterschied.

Rhiana, Esja und Neslin haben den Kindern am aufgebauten Bogen-Roland das Schießen mit Pfeil und Bogen näher gebracht und mit so manch einem Pfeil hat Roland sich im Kreis gedreht....die Kinder hatten den Trick mit dem Zielen zum Teil wirklich schnell raus ....Respekt!

 

Lucz kam die undankbare Aufgabe zu, den Kindern im Akkord Kettenhemd und Helm anzuziehen umd dann mit Schwert und Schild für die Eltern ein angemessenes Fotoshooting zu liefern... bei gut 30° und Schaaren von Kindern dürfte das einen ordentlichen Muskelkater zur Folge gehabt haben.

 

Aber am Ende zählt für uns doch nur eins: Den Kindern hats Spass gemacht und wir haben Ihnen (hoffentlich) auch was Beibringen können...da sind wir auch gerne mal Ritter...

 

Vae Victis

Duncan

88 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden